Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e.V.
       Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e.V.

                     Aktuell 2022/2023

12.11.2022

Rielasingen. Die Fastnacht ist mit aller Kraft zurück. Das wurde spürbar am großen Andrang auf das diesjährige Martinispiel der Narrenzunft Burg Rosenegg zur Eröffnung des Fastnachtssaison 2023 in der Ruine. Rund 400 Zuschauer drängten sich um die Freilichtbühne in der neblig umhauchten Ruine und wurde noch weiter von viel Theaternebel umhüllt. Sie konnten ein schauriges Stück um einen insolventen Junker, einen schuldigen Vogt, um Energiemangel und Hunger erleben, bei der Spuk am Ende ein »Fake« gewesen ist - und das natürlich ein glückliches Ende fand mit der Fasnetseröffnung im Berggasthaus bei Wurstsuppe und Schlachtplatte.

01.11.2022

 Martinispiels 11.11. 2022

In diesem Jahr bringt der Narrenverein Burg Rosenegg ein schaurig schönes Theater auf die Freilichtbühne an historischem Ort , dem Rosenegg.Die Autoren Peter Brütsch und Dagi Wenzler-Beger haben die historische Überlieferung von der chronischen Geldnot des Junker Hans zum Anlass genommen ein neues Stück mit leichtem Gruseleffekt und aktuellem Bezug in Szene zu setzen.

 

Junker Hans ist verzweifelt.Aus für ihn unerklärlichen Gründen ist er so schwer verschuldet,sozusagen insolvent, dass die Burg verkauft , bzw. vom Gerichtsvollzieher eingezogen werden muss.

Die Ernte war schlecht, das Volk hat nichts zum Essen ,die Burg zerfällt,das Elend ist groß.

 

Händeringend sucht man nach einer List, wie man die Geldeintreiber verschrecken und davon jagen könnte und verfällt dann auf die Idee, dass es auf der Burg spuken sollte, sodass sie quasi wertlos wird.Wer will denn schon eine Burg mit einem bösen Geist? Schnell wird der Dorftrottel zum Gespenst gemacht, aber sein Auftritt als Solches endet leider anders als geplant.

Die esoterisch angehauchte Gattin vom Junker und eine Marketenderin glauben aber , dass es auf der Burg eh schon ziemlich unheimlich zugeht, und zwar, seit der Vogt im alkoholisierten Zustand vor Jahr und Tag einen unschuldigen Zocker aufhängen ließ.Sie glauben, dass das Elend auf der Burg allein der Rache dieser armen Seele geschuldet ist.

Was ist wahr und was nicht ? Spukt es wirklich oder steckt etwas anderes dahinter?

 

Die Geschichte nimmt auf jeden Fall eine unvorhersehbare Wendung, sodass fast alle Lehrgeld bezahlen müssen.

 

Am 5.11.22 findet an historischer Stätte auf dem Rosenegg um 18.00 die öffentliche Generalprobe bei Fackelbeleuchtung statt und am 11.11. um 11.11 Uhr die offizielle Eröffnung der Fasnacht mit dem Martinispiel.

Der Eintritt ist frei, es gibt aber eine Spendensau, die sich über einen kleinen Obulus freut.Am 11.11. fährt ab 10.00 Uhr ein Shuttlebus ab der Scheune Braun (gegenüber der ehemaligen Rosenegghalle).

Hier finden Sie uns

Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e. V  Narrenschopf

Hegaustrasse 62
78239 Rielasingen-Worblingen

Kontakt

nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e.V. Rielasingen