Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e.V.
       Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e.V.

Aktuell 2019/2010

20.02.2020 SIngener Wochenblatt

Baumert muss zur Strafe Regionalbus fahren

Rattlinger wollen auch nicht mehr an den Bushaltestellen stranden

Rielasingen-Worblingen. Ein hartes Urteil musste Ralf Baumert bei seiner Absetzung als Bürgermeister von den vereinigten Narrenzünften hinnehmen. In einem öffentlichen Tribunal hatten schon Junker Hans (Andreas Fürst) und Burgvogt Spindler (Michael Blum) im Namen der Narren Höchststrafe gefordert.

 

 

Eine neue Busgesellschaft musste her, doch das Ergebnis sei »Was nix koscht, des isch au nix«.  zum Bericht 

19.02.2020

Hohe Ehrungen beim Ordensabend der Rattlinger

 

Die höchste Ehrung des Abends gab es diesmal für Bernie Reitze, der für 60 Jahre in der Zunft geehrt wurde. Schon im zarten Alter von 16 Jahren sei er als »Zauberlehrling« auf der Bühne der Narrenspiegel gestanden, erinnerte Zunftmeister Holger Reutemann.

 

Holger Reutemann selbst wurde an diesem Abend zusammen mit Katja Engberg vom Verein mit dem Holzorden für 25 Jahre bedacht, zudem steckte ihnen Landvögtin Ulrike Wiese die Silberne Ehrennadel der Narrenvereinigung ans Revers. Peter Rudolf und Markus Paul sind ebenfalls seit 25 Jahren dabei, 

 

 

 Für 50 Jahre wurde Viktor Paul geehrt. Beide sind inzwischen bei den "Altnarren" noch im Verein dabei.  Für 20 Jahre wurden zudem noch Norbert Gruber und Markus Schoch durch den Verein und die Narrenvereinigung geehrt, zudem weitere Närrinnen und Natten für 10, 5 und 3 Jahre

19.02.2020 SIngener Wochenblatt

Rattlinger kämpfen ums Narrenbaumloch

und sind Helfer in der Not

 

Hohe Ehrungen beim Ordensabend 

und einige närrische Spitzfindigkeiten

 

Rielasingen. Viel Schwug geholt haben die Rattlinger des Narrenverein Burg Rosenegg für die bevorstehende Fastnacht bei ihrer Ordenssitzung, in der es längst nicht nur um "Blechle" und Ehrungen ging. Denn in diesem Jahr ist auch erste Hilfe in Sachen Narrenbaum nötig, die die Rielasinger Gilde den Blumenzupfern leistet.

 

zum Bericht 

 

12.02.2020

 

Arlemer Original verabschiedet

 

Seinen letzten Auftritt an den Rielasinger Narrenspielen hatte am vergangenen Samstag Bernd „Bembes“ Ueltzhöfer , der die Rolle des „Schermuser“ 18 Jahre lang vollendet verkörperte.

 

 

 

 

Mitten im Bühnenauftritt rollten die Bühnenarbeiter die alte Gems Leinwand ab und übergaben sie ihm als Abschiedsgeschenk.

 

 

 

 

 

 

Sehr emotional wurde es, als Bembes „nach oben“ in den Narrenhimmel an  seine beiden Freunde Roland Schoch (gest. 2017) und Bögiy Beger (gest.2018) einen Gruß schickte.Es war ein Gänshautmoment und manche Träne floss auch im Publikum. Seine neuen Kollegen, Nachtwächter Thomas Gonsior,Truebehüeter Daniel Pieper und sein Nachfolger Marc Eder verabschiedeten ihn gebührend und zogen vor ihm ihren Hut.

Die alte Gems als Bild in tragbarem Format bekam er vom 1. Vorstand Holger Reutemann und der Narrenspielchefin Dagi Wenzler-Beger überreicht.

Danke, lieber Schermuser für die vielen lustigen Momente,

die du uns beschert hast!

02.02.2020 Bericht vom Südkurier

Große Narreteibei den Rattlingern:

Eindrücke vomnärrischen Premierenabend

 

Narrenverein Burg Rosenegg feiert Premiere und 400 Menschen schauen zu. Der Auftakt der Narrenspiele war ein voller Erfolg, nächstes Wochenende wird es dann wieder närrisch – mit erfundenen und wahren Geschichten aus dem Ortsgeschehen.

Nächstes Wochenende geht es weiter

Es ist unterhaltsam, wenn die Darsteller in aufwendigen Kostümen ihre Geschichten zum Besten geben. Dazu gehörte auch die kleine Jenny, bei der eine Babyborn-Puppe, die virtuelle Assistentin Siri aus dem Smartphone und die Eiskönigin Elsa leben. Sie mochte zwar ihren Popel essen, aber nicht in den Kindergarten gehen. Und wenn die kleine Jenny es sich nicht anders überlegt, können Zuschauer sie am nächsten Wochenende wieder auf der Bühne erleben: Weitere Vorstellungen gibt es nämlich am Freitag ab 20 Uhr und am Samstag ab 18 Uhr.

01:57 01.02.2020 Singener Wochenblatt

Närrische Parade mit weißen Unterhemd

 

Viel Beifall für die Premiere der Rattlinger Narrenspiele

 

Rielasingen. Die sind wieder ein Renner, die Narrenspiele des Narrenverein Burg Rosenegg in der Talwiesenhalle. Wie zum Auftakt am Freitagabend verkündet werden konnte, sind alle vier Aufführungen bis auf eine Handvoll Karten ausverkauft.

 

 

Das zur Premiere bestens gelaunte Publikum konnte sich über manche Überraschung freuen. Zum Finale kurz vor Mitternacht gab es gar "Freddy Mercury" von Queen gar in 13-facher Ausführung mit einem munteren Meddley der britischen Popgruppe, in dem sogar singend die Akteure des rauschenden Abends vorgestellt und auf die Bühne für tanzende Schlussbild geholt wurden.

Nachdem die Narrenspiele der letzten Jahre doch von Nachrufen und Abschieden geprägt waren, ging es dieses Jahr doch närrisch zu neuen Ufern mit neuen Akteuren und Gruppen auf der Bühne.

 

zum Bericht .....

15:04 13.01.202 Siegener Wochenblatt

Narren sind zurück aus dem Weltall

Vorverkauf für 62. Rattlinger Narrenspiele startet

 

Rielasingen. Am 31. Januar feiern die Narrenspiele der Rattlinger ihre Premiere für 2020 in der Talwiesenhalle.

Die Traditionsnummer mit »Nachtwächter, Schermuser und Tubehüeter« wird neu aufgelegt. Der Vorverkauf startet am Samstag, 18. Januar.


Wie jedes Jahr nach dem Jahreswechsel ist der Proberaum im Narrenschopf der Rielasinger Narren der begehrte Ort, wo alle Narrenspielakteure fleißig am Üben sind . Es wird getextet, gelernt, verworfen, diskutiert, getanzt , gesungen und auch viel gelacht. 

Der Vorverkauf startet am 18. Januar ab 9 Uhr bei Hoffmann Optik in Rielasingen, Niedergasse 2.

mehr .......

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler>

11.11.2019 Singener Wochenblatt 

Trotz Frauenstreik ein Happy-End

Freilichttheater des Narrenverein Burg Rosenegg zum Start in die Fastnachtssaison in zwei Akten

 

Rielasingen-Worblingen.

Fast 800 Besucher erlebten das diesjährige Martini-Freilichspiel der Rattlinger Narren am Sonntag und Montag auf Burg Rosenegg. Bei »So goht’s it« gab es echte Beziehungsdramen zu erleben, und einen sechswöchigen Frauenstreik.
Und dabei begann dieses Freilichtspiel, bei dem Junker Michael Blum seinen bereits 30. Auftritt in der Burgruine feiern durfte, alles so fröhlich.

 

mehr......                 

 

zu den Bildern vom Singner Wochenblatt 

07.11.2019

Am 27.10.2019 

verstarb unser langjähriges Mitglied 

 

 

 

ROLAND HESPELER

„HESCH“

 

 

 

 

 

Roland trat 1963 in unseren Narrenverein „Burg Rosenegg“ ein und war 2 Jahre Fahnenträger bei den Umzügen und dem Einmarsch an den Narrenspielen. Des Weiteren verkörperte er den „Geist“

an den damaligen Martinisitzungen, um den „Junker Hans“ und die „Elfer“ zu wecken, diese konnten dann unsere Fasnet traditionell eröffnen.

 

1965 wechselte er in seine „geliebte Zimmermannsgilde“.

 

Von 1968 bis 1980 war er „Ansager“ verschiedenster Nummern an 

unseren Narrenspielen, aber auch auf der Bühne wirkte unser „Hesch“

an zahlreichen Nummern mit.

 

Unvergessen seine Auftritte als „Mireille Mathieu“.

 

Er war ein Narr mit Leib und Seele und prägte die Zimmermannsgilde

über 25 Jahre lang als deren 2. Gruppenleiter entscheidend mit. 

Die Gilde lag Ihm bis zu seinem - doch frühen Tod - sehr am Herzen.

 

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie. 

 

Wir sind unserem „Hesch“ für alles Dankbar und werden Ihm 

über den Tod hinaus ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Rielasingen  im Oktober 2019

 

Holger Reutemann                          Patrick Sixta

NV Burg Rosenegg                         Förderverein Narrenschopf

 

November 2019

Aktuelle Beiträge bis 31.10.2019 finden sie unter Aktuell  18/19

Hier finden Sie uns

Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e. V  Narrenschopf

Hegaustrasse 62
78239 Rielasingen-Worblingen

Kontakt

nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg e.V. Rielasingen